Slowenisch-Kärnten

 

Erkunden Sie die urige Region im Süden von Österreich "Slowenisch-Kärnten", wo einiges ähnlich ist und vieles doch anders! Verkosten Sie herrlich-leckere Lebkuchen, besuchen Sie einen typischen Bauernhof oder legen Sie im Zuge eines Schmiede-Workshops selbst Hand an!

Ein spannendes Land und gastfreundliche Menschen werden Sie mit viel Herzlichkeit empfangen!

 

Uriger Geheimtipp

Koroška, die Region der drei Täler und der drei Gebirge, stellt eine der kleinsten Gegenden in Slowenien und gleichzeitig einen absoluten Geheimtipp bei BesucherInnen dar. Holz- und Eisenmanufakturen und -produktionsstätten haben sich  in der Vergangenheit hier angesiedelt, sodass in Koroška heute die Arbeit von vielen authentischen und traditionsreichen Handwerkern und Kleinbauern bestaunt und erlebt werden kann.

Die Landschaft dieses Teils von Slowenien lockt vor allem mit ihren sattgrünen Wäldern, idyllischen Bergstraßen und nicht zuletzt der Drau, die sich friedlich durch die Gegend schlängelt.

Die Besonderheit von Koroška ist nicht im Großen und Lauten zu finden. Vielmehr ist es ein Land, wo man das Besondere im Detail findet und kleine Schätze darauf warten, entdeckt zu werden.

Süßer Honig, frische Kräuter und viel Handwerk
  • An- und Abreise mit einem Privatbus und Busbereitstellung vor Ort lt. Programm
  • 2 Nächte in einem 3***-Hotel in Slovenj Gradec in Doppelzimmern mit Vollpension (Mittagessen auswärts, Getränke nicht inkludiert)
  • Stadtbesichtigung Slovenj Gradec und Besuch Hugo Wolf Ausstellung
  • Besichtigung der Galerie Perger - des berühmten Lebkuchen-Herstellers mit Verkostung
  • Besuch einer Schmiedewerkstätte mit Workshop
  • Besuch des Bauernhofs der Tante Leni und ihrer hausgemachten Produkten
  • Besichtigung des Open-Air-Museums in Josipdol mit Erklärung der Glasproduktion im Bachern-Gebirge
  • Besuch bei einem Bienenzüchter inklusive Verkostung
  • Kräuterworkshop mit einer Kräuterfrau aus Muta
  • Deutschsprachige Reiseleitung für alle Besichtungen

 

ab € 345,- pro Person

Köstlicher Most, schmucke Bauernhöfe und eine Floßfahrt entlang der Drau
  • An -und Abreise mit einem Privatbus und Busbereitstellung vor Ort lt. Programm
  • 2 Nächte in einem 3***-Hotel in Slovenj Gradec in Doppelzimmern mit Vollpension (Mittagessen auswärts, Getränke nicht inkludiert)
  • Besuch des Dorfes Šentanel mit der Kirche des Hl. Daniels auf der Moststraße
  • Mittagessen auf einem Bauernhof in Šentanel
  • Most-Verkostung beim Bauernhof Dvornik und Besichtigung des Bauernhofs
  • Besichtigung des Dorfes Libeliče mit dem Plebiscit-Museum, der Kirche des Hl. Martins und dem Bauernmuseum mit Schwarzer Küche
  • Kochworkshop mit der Bäuerin in Slovenj Gradec und gemeinsame Herstellung des traditionellen Gerichts Trenta
  • Besichtigung des Bauernhofs Klančik mit Zugfahrt zum Wildgatter und Verkostung von Hirschsalami
  • Fahrt mit dem Floß auf der Drau inklusive Mittagessen und Animation (Spaß und Musik)
  • Deutschsprachige Reiseleitung für alle Besichtigungen

 

ab € 378,- pro Person