Aktivität und Genuss in Ljubljana

Besuchen Sie mit Ihrer Freundes-, Firmen- oder Vereinsgruppe unser sympathisches Nachbarland Slowenien und verbinden Sie einen Aufenthalt im vibrierenden Ljubljana mit traditionsreichen Sehenswürdigkeiten der ländlichen Regionen!

Abwechslungsreiches Slowenien

Die grüne Hauptstadt Sloweniens, die nur einen Katzensprung von unseren südlichen Bundesländern entfernt ist, hat sich in den letzten Jahren zurecht zu einem beliebten Reiseziel Europas entwickelt - eine Stadt, die für ein paar Tage Aufenthalt die perfekte Größe hat und mit einigen historische Sehenswürdigkeiten aufwartet, wie der schmucken Drachenbrücke, die über den Fluss Ljubljanica führt und der erhabenen Burg, die nach einem kurzen Anstieg eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt und die Berge im Norden bietet. Wie abwechslungsreich eine Reise nach Ljubljana ist, können Sie bei der gemeinsamen Treasure Hunt selbst herausfinden, die nicht nur besonders unterhaltsam ist, sondern die Stadt von einer ganz neuen Seite zeigt.

Reist man mit dem Bus an, können bei An- und Abreise ideal weitere Ausflugsziele ins Programm eingebunden werden. So können auch ländlichere Regionen Sloweniens mit ihren historischen und kulinarischen Schätzen entdeckt werden. Etwa das Kartäuserkloster Seiz, bei dem ein Mittagessen im ältesten Gasthof Sloweniens fast ein Muss ist, oder auch der Brotworkshop, bei dem Sie die regionale Küche genauestens unter die Lupe nehmen können. Selbstverständlich kann als Transportmittel auch der Zug gewählt und ein Programm ausschließlich für Ljubljana zusammengestellt werden.

Unser präferiertes Hotel in der Stadt ist das Hotel Park Ljubljana Urban & Green, eine Unterkunft, die in vielen Bereichen versucht, nachhaltig zu wirtschaften. So werden Maßnahmen gesetzt, um Energie und Wasser zu sparen, lokale Speisen anzubieten, Abfall so gering wie möglich zu halten und vieles mehr.

Unser Vorschlag
  • An- und Abreise mit einem privaten Reisebus inkl. Transfer zu den Aktivitäten
  • 2 Nächte im nachhaltigen 3***-Hotel Park Urban & Green in Ljubljana in Einzel- oder Doppelzimmern mit Frühstück
  • Brotbackworkshop auf Englisch beim alten Bauernhof Budnar‘s House inkl. Verkostung des Gebackenen
  • Stadtführung Ljubljana Altstadt und Burg
  • Lustige Treasure Hunt in Teams
  • Bootsfahrt auf der Ljubljanica
  • Führung durch das ehemalige Kartäuserkloster Seiz mit Besuch des Sektkellers inkl. Verkostung
  • Mittagessen beim Kartäuserkloster Seiz im ältesten Gasthaus Sloweniens (seit 1467)

 

        ab € 305,-